info@farmworker.de

LAZBW-Workshop: Bullenmast profitabel gestalten, Do 16.11.17

Worauf kommt es an?
Schlachtung – Stroh – Futter – Hygiene

Donnerstag ,16. November 2017, 9:30 Uhr
Hotel Löwen, Hauptstraße 46, 73087 Bad Boll

9:30 Uhr Begrüßung: Franz Schweizer, LAZBW Aulendorf

9:45 – 11:00 Uhr
Problemen bei der Schlachtung vorbeugen – Was kann der Mäster dafür tun?
Dr. Thomas Ley, Veterinäramt Stadt Ulm

11 – 12:15 Uhr
Mit Stroh oder ohne Stroh bauen? Ökonomische Bewertung der Stallsysteme
Jochen Simon, Bayr. Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

12:15 Uhr – 13:15 Uhr Mittagspause

13:15 – 14:30 Uhr
GVO-frei in der Rindermast füttern – Bewährte Fütterungskonzepte
Dr. Thomas Jilg, LAZBW Aulendorf

14:30 – 15:45 Uhr
Mitesser & Co. bekämpfen – Tipps und Tricks zur Schädlingsabwehr
Ursula Wuttge, FarmWorker GmbH

15:45 – 16 Uhr Abschlussbesprechung
Dr. Renate Lindner, LAZBW Aulendorf

Die Kosten für den Lehrgang betragen 20,- €.
Telefonische / Online Anmeldung erforderlich bis zum 09.11.2017

Landwirtschaftliches Zentrum
für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW)

Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf
Tel.: 07525 / 942-300
Fax: 07525 / 942-333
Email: Poststelle@lazbw.bwl.de
Internet: www.lazbw-kurs.de

Voriger Beitrag

Nächster Beitrag